"Begegnung braucht Orte, an denen man sich wohl fühlt. Seit 2014 verwandelt sich das alte Gemeindehaus deswegen zunehmend in ein Café zum Wohlfühlen, Mitmachen und Experimentieren. Während des NEW HAMBURG-Festivals wurde das Café zum Informationszentrum, zur Kantine, zum Begegnungs- und Veranstaltungsort von NEW HAMBURG.
Am Tag der Eröffnung wurde auch der von den VeddelerInnen gewählte, neue Name enthüllt: CAFÉ NOVA.

Natürlich, Nova für Neu. Aber Nova steht auch für: Lichtexplosion. Und Lichtexplosion ist zu finden in unseren Räumen. Eine Nova bezeichnet das Auftauchen eines vorher nicht sichtbaren “sternähnlichen Objektes am Firmament.” – und so tauchten wir auf und leuchten noch immer: Drei Tage die Woche kannst du uns leuchten sehen am Veddel-Firmament, bei Veranstaltungen auch öfter, und länger, und die ganze Nacht. Was genau dieses Objekt darstellt findest du am besten selbst raus, klar ist: es gibt ganz einfach Kaffee – mit Milch, mit Schaum, mit Zucker und pur. Es gibt frisch gebackene Kuchen und Waffeln. Es gibt erfrischende Getränke und kleine Speisen – und das alles zu sozialverträglichen Preisen und nach möglichst solidarischen Prinzipien. Komm vorbei, mach mit oder guck einfach zu, wie die Sterne blinken...
Do / Fr / Sa, 15-21 Uhr




Pasted Graphic
Donnerstag, 15.00 Uhr, Sprachcafé - ein Ort zum Sprachen tauschen und Menschen kennenlernen.